Zum Hauptinhalt springen

Verehrte Gäste, liebe Musikfreunde,

das argentinische Sprichwort „Alles ändert sich, nicht aber der Tango“ erhält eine neue Bedeutung, wenn dieses Jahr zum 15. Musikfest Schmochtitz Leidenschaft, Dramatik, Energie und Intensität des „Nuevo Tango“ auf die Bühne des Bischof-Benno-Hauses gebracht werden. Jazzige Rhythmen, Klänge bis hin zum Rock und barocke Huldigungen an Bach fließen in den ehrwürdigen Tanz ein.

Erleben Sie das Flair Argentiniens in der schönen Lausitz mit dem Orquesta Municipal De Tango La Plata aus Argentinien, Orquesta „Tango Misterio“ und dem Orchester, Chor und Ballet des Sorbischen National-Ensembles. Sinfonische Kompositionen Alberto Ginasteras bereichern das Programm ebenso wie Folklorestücke der Zamba, einer Verschmelzung von Tanz und Musik europäischer Einwanderer und südamerikanischer Ureinwohner.

Das Musikfest 2019 verspricht wieder ein Kulturevent der besonderen Art zu werden. Mein großer Dank, Respekt und Anerkennung gilt allen Initiatoren, Künstlern und Technikern insbesondere dem Verein VIA REGIA Musikevents e.V. sowie allen Förderern, ohne deren Unterstützung dieses musikalische Highlight nicht denkbar wäre.

Bleibt mir nur Sie, liebe Musikliebhaberinnen und Musikliebhaber, vom 28. bis 30. Juni 2019 auf eine außergewöhnliche musikalische Reise nach Schmochtitz im schönen Landkreis Bautzen einzuladen. Der Besuch lohnt sich – nicht allein nur der Musik wegen!

 

Ihr Michael Harig

Landrat

Mit freundlicher Unterstützung durch

BauCom Bautzen GmbH
Energie-und Wasserwerke Bautzen GmbH
F&S Fuß und Schuh e.K.
GMT Guss + Maschinenteile GmbH
Autohaus Bernhard Matticzk GmbH
Sächsische Zeitung